VMP BIWA

Neues Modell

Daten:

Maße im aufgeblasenen Zustand:

Außenlänge: 265 cm
Außenbreit: 98 cm
Innenlänge: 120 cm
Innenbreit: 38 cm

Schlauchdurchmesser: 30 cm

Packmaß: ca. 35 x 20 cm

Gewichte:
Boot: 3300 g
Rückenlehne: 85 g
Schenkelgurt: 245 g
Sitz: 245 g

Tragkraft: 180 kg

795,00 €

Beschreibung:

Material:

Schlauch 210D: hochfestes Nylongewebe mit einseitiger TPU- Beschichtung - 0,31mm

Boden 840D: hochfestes Nylongewebe mit doppelter TPU- Beschichtung - 0,7mm

Durch die TPU Beschichtung sind die Materialien schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Berührungen mit Hindernissen, wie Steinen im Wildwasser, steckt das Boot aufgrund seiner robusten Materialien mühelos weg.

Verarbeitung:

Alle Verbindungstellen sind genäht und verschweißt.

Ausstattung:

+ 3 Punkt Schenkelgurt

+ Sitz

+ aufblasbare Rückenlehne und EVA Rückenlehne

+ Tragegriffe: vorne und hinten

+ Gurtringe zur Gepäckbefestigung, 4 hinten

4 Edelstahl D-ringe vorne um ein Fahrrad besser zu vergurten

+ ISS = internal storage system: Gepäck kann im inneren des Bootes verstaut werden - Der TIZIP hält das Boot dicht und das Gepäck auch bei Mehrtagestouren absolut trocken

+ mit Fußstütze

+ zwei Rückenlehnen, je nach Fahrweise oder Gewässer kann dann individuell ausgesucht werden

Bauform:

Die Bauform ist dem bewährten WhiteWater nachempfunden.
Jedoch, das Heck ist voluminöser und hat weniger Rocker. Dadurch ist das Boot mehr spurtreu und folgt dem Paddelschlag besser. Der Kielsprung im Bug ermöglicht eine hervorragende Wendigkeit im wilderen Wasser. Die abgeflachten Spitzen im Bug und Heck bieten mehr Stabilität im wilden Wasser. Der breite Bug kann gut beladen werden

Charakter:

Dieses Packraft wurde speziell für Bike-Rafter entwickelt. Durch den breiten Bug können große schwere Sachen transportiert werden, wie: Fahrrad, E-Scooter, Rollstuhl,.... Oder Gepäck beim Reisen.
Aber auch für Packrafter die ohne Fahrrad anreisen, ist dieses offene Boot eine gute Wahl.

Der Innenraum bietet genügend Platz wo auch größere Personen sich wohl fühlen werden.

Durch den gerade angebrachten TIZIP ist des be- und entladen des Innenraums eine Leichtigkeit. Und weil das Heck so groß ist, kann es auch mit z.Bsp.: einem E-Scooter beladen werden. (Dieser sollte aber weich verpackt werden, denn bei Steinkontakt, würde sonst die Aussenhaut durchstochen werden. Hart auf hart hält der beste Stoff nicht aus.)

Ein Alleskönner auf seinem Gebiet. Ob ruhiger oder wilder Fluss, dieses Packraft macht alles mit. Die Bauform gibt immer ein sicheres Gefühl. Das Boot kommt in voller Ausstattung und Dir steht es zu Wahl, wie Du es ausstattest. Wenn es nur zum Flusswandern auf ruhigem Gewässer dienen soll, dann kannst Du die Schenkelgurte und Fußstütze daheim lassen. Bei einer Fahrt auf wilden Gewässern kannst Du das Packraft dementsprechend aufrüsten.

Durch das kleine Packmaß kann es leicht beim Fahrradfahren mitgenommen werden.

Auf den Bildern zeige ich wie ein Fahrrad transportiert werden kann. (Das Fahrrad steht nicht zum Verkauf. Ist meins.)